Wie überprüft Careibu die Babysitter*innen?

Zuverlässigkeit steht bei Careibu im Fokus. Studenten die sich bei Careibu anmelden, werden mehrfach überprüft. Wie ist das Babysitter-Screening by Careibu?

  • Student- und Personalausweis
    Von jedem/r Student*in verlangen wir eine Kopie des Personalausweis und wenn verfügbar auch des Studentenausweis. Dadurch verifizieren wir die Identität der Babysitter.

  • Intake
    Wir laden jeden*e Student*in zum Screening mit einer unseren Mitarbeitern ein. Das Screening wird online oder persönlich gemacht. Während des Gesprächs wird überprüft ob der*ie Student*in ein guter Babysitter*in ist. Wir finden nicht nur Erfahrungen sehr wichtig, sondern auch der Charakter des*r Student*in. Wir fragen zum Beispiel immer, wieso die Person glaubt, dass er/sie eine*n geeignete Babysitter*in ist.

  • Erste Hilfe/ Babysitter Zertifikat
    Manche Babysitter*innen verfügen über ein Erste Hilfe (für Kinder) Zertifikat oder eine Babysitter Ausbildung. Wenn Babysitter*innen einen Kurs gemacht haben, verlangen wir eine Kopie vom Zertifikat. Diese Qualifizierungen sind ein wichtiger Entscheidungsfaktor bei der Vermittlung und wir fördern diese Zertifikate unter unserer Community.

Careibu Babysitter*innen werden nur an Familien vermittelt, wenn ein erfolgreiches Intake und Identitätsüberprüfung stattfinden. Wenn Sie mehr fragen zu den Überprüfungen haben, können Sie uns jederzeit kontaktieren.